Ansicht werbung 2

Unternehmen

Bekannterweise rechnet die Anwaltschaft ihre Leistungen nach dem rechtsanwaltlichen Vergütungsgesetz (RVG) alle erbrachten Leistungen ab. Dies trifft den Gläubiger einer Forderung umso härter, wenn eine Vollstreckung erfolglos geblieben ist.

Ich habe die Möglichkeit über mein zugelassenes Inkassounternehmen eigenen Konditionen im Falle des Nichterfolges anzubieten. (Flyer)

Sie profitieren somit von hervorragenden juristischen Fachkenntnissen und einem minimierten Kostenrisiko!

Gerne stelle ich mich als Rechtsanwältin vor und verweise auf die Fortbildungen, meinen diversen Veröffentlichungen und Vorträgen.