Ansicht werbung 2

Kleinstforderungen

Inkasso ohne Gebühren und Mindestkontingent

Es ist oftmals das gleiche Dilemma: Der Gläubiger hat  Kleinstforderungen unter 100 € gegen eine Vielzahl von Schuldnern!

Auf der einen Seite stellt sich die Frage, ob Kosten und Nutzen in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen, wenn weitere Kosten für einen Vollstreckungstitel und Gebühren eines Gerichtsvollziehers bezahlt werden müssen, aber der Schuldner die eidesstattliche Versicherung selbst bei einer Hauptforderung unter 100,- € abgibt?

Auf der anderen Seite fragt sich der Gläubiger, ob er seine Forderungen abschreiben soll mit dem Risiko, dass sich sein passives Verhalten unter weiteren Zahlungspflichtigen herumspricht.

Wir empfehlen:  Forderungen konsequent weiterverfolgen!

Um dem Gläubiger hier entgegen zu kommen, bieten wir nachfolgende Leistung an:

  • 1. Forderungshöhe bis 100,- €
  • 2. einmalige Zahlungsaufforderung durch Compass-Inkasso
  • 3. kein Telefoninkasso / keine Adressermittlung
  • 4. keine Bearbeitung von Einwendungen des Schuldners

Auf Wunsch werden Geringforderungen selbstverständlich weiterbearbeitet.

Inkasso ohne Gebühren: Damit rechnet kein Schuldner!

Aktivieren Sie den Inkassolauf unter Tel.: 04941-699 00 90